frame leer Sie befinden sich:   
Home GWP Elektrizität Fotovoltaikanlagen/Fördergelder
Home    Kontakt    Links    Sitemap    Impressum   
frame
frame head_left header ew frame

Fotovoltaikanlagen/Fördergelder

Grundlegendes

Eine Fotovoltaikanlage, auch PV-Anlage (bzw. PVA) genannt, ist eine Solarstromanlage, in der mittels Solarzellen ein Teil der Sonnenstrahlung in elektrische Energie umgewandelt wird. Die Werkvorschriften ZH regeln die Grenzwerte, welche in jedem Fall einzuhalten sind.

 

Fördergelder

Gemeinde Pfäffikon

Am 24. September 2011 hat die Gemeindeversammlung einer Initiative für die Unterstützung des Baus von Solar- und Fotovoltaikanlagen in Pfäffikon zugestimmt. Für die Förderung von Solaranlagen und Fotovoltaikanlagen stehen ab dem 1. Januar 2013 pro Jahr Fr. 100'000.00 zur Verfügung. Die Aktion wird auf sechs Jahre befristet. Die entsprechenden Unterlagen sind auf der Webseite der Gemeinde Pfäffikon zu finden.

 

Es wurde ein Förderreglement erstellt, welches insbesondere die Zulassungsbedingungen, die Anforderungsbedingungen und das Vorgehen zur Förderung von Solar- und Fotovoltaikanlagen regelt. Zudem wurde das Formular „Antrag/Fertigstellung Förderbeitrag für Solaranlagen“ erarbeitet. Die Unterlagen können gratis im Onlineschalter der Gemeinde Pfäffikon heruntergeladen oder direkt beim Bauamt bezogen werden.

 

Webseite der Gemeinde bitte Bereich "Umwelt und Bauen" danach "Energie" anwählen

 

Kostendeckende Einspeisevergütung (KEV)

Mit der KEV wird der Bau von neuen Anlagen gefördert, welche Strom aus erneuerbaren Energien erzeugen. Swissgrid ist die zentrale Ansprechstelle für die Anmeldungen.